Bauernladen Pöllau
  • Anbieterinfo
  • Über den Anbieter
  • Impressum
  • AGB

Bauernladen Pöllau

Bauernladen Pöllau

Anbieterinfo

Hauptplatz 2, 8225 Pöllau bei Hartberg

naturparkbauernladen.at

Öffnungszeiten


Montag: 9.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Dienstag: 9.00 bis 12.30
Mittwoch: 9.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Donnerstag: 9.00 bis 12.30
Freitag: 8.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Samstag: 8.00 bis 12.30

Rufe uns an 03335 / 45 50
Schreibe uns bauernladen@gutes.at
Komme zu uns Auf Karte anzeigen

Anbieterprofil

Impressum

AGB

Qualitätsgarantie
Zufriedenheitsgarantie
14 Tage Rückgaberecht
Wunschprodukt finden ...

Apfel-Salbeiessig - Naturparkbauerhof Pöltl

(0 Bewertungen)

Fruchtig-frisch und fein-herb - der Gesunde unter den Essigen

Für edlen Essig bedarf es edler Zutaten. Kein Fallobst, keine Weinreste – nur das schönste Obst und die erlesensten Gewürze dürfen ins Essigfass.

 

Produktbeschreibung

Wenn Äpfel und Salbei zusammenkommen, erhält man eine ganz besondere Mischung. Nicht nur, dass die Kombination einen wahrhaft wohlschmeckenden Essig abgibt, sie liefert auch das zusätzliche Quäntchen an Gesundheit.

 

Kulinarischer Tipp

 

Der Apfel-Salbeiessig lässt sich wie jeder herkömmliche Essig hervorragend zur Verfeinerung von Salaten verwenden. Sein fruchtiger Geschmack mit feiner Salbei-Note eignet sich aber auch wunderbar zur Würzung und Veredelung von Suppen, Fleisch- und Würzsaucen, Fischgerichten, Eintopf usw. Ein paar Tropfen reichen, um Ihrem Gericht eine individuelle und raffinierte Geschmacksnote zu verleihen.

Zutaten/Inhaltsstoffe: 5 % Säure, Äpfel, Salbei, Gewürze
Charakteristik: fruchtig-frischer Essiggeschmack mit fein-herber Salbeinote
Lagerung: dunkel und kühl; 5 Jahre Mindesthaltbarkeit
Passt zu: Salat, Suppen, Würzsaucen, Fisch, Eintopf

 

 

Essig – ein Lebenselixier?

 

Das behaupteten zumindest die Ägypter und zwar bereits 6000 v. Chr. Die Römer sahen das wohl ähnlich, denn ihre Legionäre bevorzugten den Essig als Durstlöscher und Kraftspender auf ihren weiten Märschen. Im 19. Jh. hielt der Essig als Riechsalz in Flacons sogar Einzug in die noble Gesellschaft. Bei uns im grünen Pöllauer Tal ist der Essig vor allem eines: delikat und g’sund. Warum? Weil er aus erlesenen Früchten und Kräutern unserer Region zubereitet wird.

Der Salbei im Essig ist dabei eine ganz besondere Zugabe. Sein Name geht auf das lateinische Wörtchen „salvare“ zurück, was übersetzt „heilen“ bedeutet. Seit dem Altertum werden die unterschiedlichen Arten von Salbei als Heilpflanzen genutzt – zum Beispiel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen.

„Wie kann ein Mensch sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Dieser Merksatz aus dem 13. Jhdt. wurde an der ältesten medizinischen Fakultät Europas gelehrt. Und wer weiß, vielleicht ist er der Wahrheit näher als man meinen möchte?

 


 

Über den Produzenten

 

Die Familie Pöltl produziert für ihren Gütesiegel-Bauernladen in Pöllau neben Hirschbirn-Produkten auch Brot aus dem Holzofen, Selchfleisch, Aufstriche und Wurstwaren. Die Familie wurde mit dem „Landessieg für den Hirschbirnenbrand“ und drei Mal mit einer „Auszeichnung der Bauernladen-Genusspakete“ geehrt und erhielt das Qualitätsgütesiegel „4 Blumen“.

 

Zusatzinfo:

Produktart: Essig
Genuss Regionen: Pöllauer Hirschbirne g.U. (Stmk)
Gütesiegel: Genussregion

Kundenbewertung

Noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.

Anbieterinfo

Bauernladen Pöllau

Hauptplatz 2, 8225 Pöllau bei Hartberg

naturparkbauernladen.at

Öffnungszeiten


Montag: 9.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Dienstag: 9.00 bis 12.30
Mittwoch: 9.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Donnerstag: 9.00 bis 12.30
Freitag: 8.00 bis 12.30 / 15.00 bis 18.00
Samstag: 8.00 bis 12.30

Rufe uns an 03335 / 45 50
Schreibe uns bauernladen@gutes.at
Komme zu uns Auf Karte anzeigen
Bauernladen Pöllau